Blühender Kaiserstuhl/Südbaden mit Colmar/Elsaß und Basel/Schweiz 
14. – 21. April 2021

Tage im Winzerort Achkarren im Herzen des erholsamen Kaiserstuhls
Gemeinsame Bahnanreise, wahlweise auch eigene Autoanreise möglich
Besichtigungen in Vogtsburg und Genuss in sehr guten badischen Restaurants
Familienhotel Vulkanstüble mit guter badischer Küche im Rahmen der Halbpension
Leichte Wanderungen zu seltenen Orchideen und Smaragdeidechsen
Ausflug nach Colmar im Elsaß mit berühmtem Isenheimer Altar
Botanische Schätze - Bunte Orchideenblüte und wilde Iris
Erleben Sie die unbekannten Seiten von Freiburg
Kulturelle Impressionen in der Basler Altstadt

Kaiserstuhl - Schelingen (© Reiseagentur Behrens & Holzmann)Kaiserstuhl - Schelingen (© Reiseagentur Behrens & Holzmann)


ALLE CORONOBEDINGTEN SICHERHEITSABSTÄNDE UND VORSCHRIFTEN SIND IM HOTEL, RESTAURANT UND BEI DER ANREISE UND VOR ORT GEWÄHRLEISTET!


Herrliche Frühlingsreise per Bahn oder wahlweise im eigenen Auto in den südbadischen Kaiserstuhl mit leichten Wanderungen von 2-3 Stunden durch blühende Wiesen zu botanischen Schätzen wie seltenen Orchideen und verwilderten Schwertlilien, sowie interessante Besichtigungen in Vogtsburg und in der Umgebung. Genießen Sie den Frühling von seiner schönsten Seite in dieser sehr milden südbadischen Landschaft. Erleben Sie wunderschöne alte Städte wie Freiburg auf neuen Wegen und, wenn es die allgemeine Lage erlaubt, auch das altehrwürdige Colmar im Elsaß sowie Basel mit seinem Münster und wertvollen Museen. Auch die Genießer kommen sehr auf ihre Kosten, wenn wir in bekannten Spezialitätenrestaurants und bei guten Winzern einkehren.

Sie wohnen in dem gemütlichen Familienhotel "Vulkanstüble" in Vogtsburg-Achkarren inmitten des Kaiserstuhls. Der ehemalige Vulkan Kaiserstuhl liegt wie eine Insel inmitten der Rheinebene zwischen Schwarzwald und Vogesen, 30 km von Freiburg. Das milde, sonnenreiche Klima hat eine fast mediterrane Tier- und Pflanzenwelt hervorgebracht. In dieser wärmsten und trockensten Gegend Deutschlands gedeihen vorzügliche Spätburgunder und Grauburgunder. Schöner kann der bunte Frühling in Deutschland kaum werden.


Ihr Reisepreis    

Der Reisepreis beträgt pro Person:


im Doppelzimmer

1.145 €


im  Einzelzimmer 

1.295 €

Bei Eigenanreise abzüglich 30 €

Eingeschlossene Leistungen: Bahnanreise ab Frankfurt (andere Orte möglich), Gepäcktransfers, sieben Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im Hotel Vulkanstüble, Ausflüge und Besichtigungen in Vogtsburg, Freiburg, Colmar und Basel, Weinprobe, Bahn- und Busfahrten, Reiseleitung Ottmar Behrens, Insolvenzversicherung.

Nicht inklusive sind Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und alle sonstigen nicht im Text erwähnten Leistungen.

Bezahlung: 20 % bei Bestätigung. Restsumme wird fällig bis zum 12.03.2021

Teilnehmer: mindestens 10 Personen, maximal 20 Personen  

Reiseleitung: Ottmar Behrens

Markus Schöffel im Kaiserstuhl (© Reiseagentur Behrens & Holzmann)Markus Schöffel im Kaiserstuhl (© Reiseagentur Behrens & Holzmann)


Ihr Reiseprogramm

1. Tag  14.04.2021  Mittwoch
Bahnanreise ICE bis Freiburg, Bummel Achkarren

Vormittags gemeinsame Bahnanreise von Frankfurt in gut 2 Stunden nach Freiburg. Weiter mit S-Bahn nach Vogtsburg-Achkarren. Wahlweise eigene Autoanreise. Nach dem Zimmerbezug im Hotel Vulkanstüble und Mittagspause im Gasthof Krone, wenn gewünscht, erste kleine Wanderung durch die blühende Umgebung unseres schönen Winzerortes Achkarren und seine Weinberge. Abendessen im eigenen Hotelrestaurant mit guter badischer Küche.

2. Tag  15.04.2021  Donnerstag
Seltene Orchideen und Iris im Kaiserstuhl

Mit dem Linienbus erreichen wir den verträumten Winzerort Schelingen. Im Naturschutzgebiet Badberg stehen herrliche Trockenrasen in bunter Blüte. Wir gehen auf die Suche nach seltenen Orchideen und violetten Schwertlilien, die in den Weinbergen verwildert sind. Mit Glück entdecken wir sogar schillernde Smaragdeidechsen. Herrlich entspannen können wir im urigen Biergarten in Schelingen. Kleine Weinprobe im Weingut Schätzle.

3. Tag  16.04.2021  Freitag
Colmar mit Isenheimer Altar im Elsaß

Ein Linienbus bringt uns von Breisach nach Colmar, der schönsten Stadt im Südelsaß. Wir besichtigen die wunderbar erhaltene Altstadt, lassen uns treiben durch das „kleine Venedig“ und besuchen den weltberühmten Isenheimer Altar im neu konzipierten Musée Unterlinden. Natürlich bleibt auch Zeit für ein gutes Elsässer Mittagsmahl (optional).

4. Tag  17.04.2021  Samstag 
Die schönste badische Stadt Freiburg auf neuen Wegen

Sehr interessante neue Besichtigungen in Freiburg mit berühmtem Münster, historischem Marktplatz und liebenswertem Gerberviertel. Genießen Sie auch den überaus sehenswerten Samstagsmarkt und die lebendige Atmosphäre. Weite Ausblicke vom Burgberg und Einkehrmöglichkeit im Biergarten.

5. Tag  18.04.2021  Sonntag
Bezauberndes Basel in der Schweiz

Per Bahn oder wahlweise im eigenen Fahrzeug erreichen wir die bildschöne Stadt Basel. Auf einem informativen Spaziergang bewundern Sie die Rheinbrücken, historischen Gebäude in der Basler Altstadt, einige der 300 Brunnen, das berühmte Münster und besuchen Sie nach Wahl das bedeutende Kunstmuseum oder eines der anderen 40 Museen.

6. Tag  19.04.2021  Montag
Reich blühendes Liliental mit Arboretum

Leichte Wanderung in das wunderschöne naturgeschützte Liliental im Kaiserstuhl mit imposanten Baumriesen im Arboretum und vielen seltenen Orchideenarten. Bei der Einkehr im Panoramarestaurant Lenzenberg genießen Sie die Aussicht auf Schwarzwald und Vogesen.

7. Tag  20.04.2021  Dienstag
Weitblicke zu den Vogesen und berühmter Altar

Genießen Sie herrliche Weitblicke bis hin zu den Vogesen auf der leichten Wanderung am Kaiserstühler Panoramaweg. Nachmittags bewundern Sie den berühmten Holzschnitzaltar in Niederrottweil.

8. Tag  21.04.2021  Mittwoch
Achkarren und später Heimfahrt

Genießen Sie am Vormittag noch den beschaulichen Winzerort Achkarren, bevor es gegen Mittag per Bahn oder im Auto nach Hause zurückgeht.


- Programmänderungen vorbehalten -