Omanische Impressionen
von Muscat bis Salalah
4. - 15. November 2019

Komfortable Direktflüge mit der hervorragenden Oman Air
prachtvolle Sultan Quaboos Moschee in Muscat
Übernachtung in der Wüste im komfortablen Camp Resort

Oman (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)Oman (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)


Was erwarten Sie vom Orient? Einzigartige Kulturlandschaften, warme Temperaturen und warmherzige Menschen? Das und noch vieles mehr wird Ihnen im Oman begegnen. Freuen Sie sich auf grandiose Wüstenlandschaften, weitläufige Sandstrände und grüne Oasen. Entdecken Sie das Land des sympathischen Sultans in all seinen Facetten!


Ihr Reisepreis      

Der Reisepreis beträgt pro Person:


im Doppelzimmer

3.255 €


im  Einzelzimmer 

3.770 €

Mehr Komfort: Late Check Out um 18 Uhr, inkl. Abendessen, Salalah (11. Tag)


pro Person im DZ
pro Person im EZ

110 €
185 €

Eingeschlossene Leistungen: Zug zum Flug (2. Klasse), Flüge ab Frankfurt mit Oman Air in der Economy-Class bis/ab Muscat, Inlandsflüge der Oman Air in der Economy-Class bis/ab Salalah, Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 12/2018), Transfers am An- und Abreisetag, Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage, 8 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC), 2 Übernachtungen in Komfortcamps, 10x Frühstück, 9x Abendessen, alle Eintrittsgelder, speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung, ausgewählte Reiseliteratur, Reisebegleitung durch Reiseagentur Behrens & Schöffel

Nicht inklusive sind Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und alle sonstigen nicht im Text erwähnten Leistungen.

Bezahlung: 20 % des Gesamtreisepreises plus eventuelle Reise-Rücktrittskosten-Versicherung nach Erhalt der Reisebestätigung. Die Restzahlung wird fällig bis zum 04.10.2019.

Teilnehmerzahl: mind. 15 Personen

Reiseveranstalter: Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel

Reiseleitung: örtliche deutschprachige Reiseleitung, Reisebegleitung Ottmar Behrens

Weitere Informationen: Für die Einreise in den Oman ist vorab ein Visum zu erwerben (z.Zt. 20 OMR p.P. = ca. 45 €). Bitte achten Sie auf die Gültigkeit der Reisepässe.

Ihre Hotels:
Ort - Anzahl der Nächte - Hotel - Landeskategorie
Muscat - 3 - Al Falaj ★★★★
Jebel Shams - 1 - Sama Heights Camp Resort
Nizwa - 1 - Golden Tulip ★★★★
Wahiba Sands - 1 - Arabian Oryx Camp Resort
Muscat - 1 - Al Falaj ★★★★
Salalah - 3 - Hilton ★★★★

Oman (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)Oman (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)


Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Direktflug Frankfurt – Muscat
Freuen Sie sich auf ein orientalisches Abenteuer zwischen Wasser und Wüste. Sie starten heute mit dem ca. 6:45 stündigen Flug nach Muscat. Ihre Reiseleitung begrüßt Sie mit einem fröhlichen „Salam aleikum!“ und begleitet Sie zum Hotel.

2. Tag: Muscat: Ankerplatz Arabiens
Gleich zu Beginn unserer Besichtigungen: das Prunkstück Omans, die große Moschee, welche Sultan Quaboos mit Kristallleuchtern und riesigen Teppichen ausstatten ließ. Mit seinem Sultanspalast, den wir von außen sehen, seinen Forts aus der Portugiesenzeit und seinem Souk erfüllt Muscat das Klischee einer orientalischen Stadt mustergültig. Zusammen mit unserem Reiseleiter erkunden wir die private Sammlung des Bait Al Zubair Museums, die das Erbe Omans bewahren möchte.

3. Tag: Küstenebene Batinah
Die Fahrt bringt uns in die nördliche Bergregion mit ihren mächtigen Festungen und pitoresken Oasen. Heiße Quellen und atemberaubende Blicke sorgen für Staunen und das eine oder andere Foto. 220 km

4. Tag: Von Muscat auf den Jebel Shams
Ein weiteres Bergabenteuer. Auf dem Weg zu unserem Resort für eine Nacht passieren wir die Felsschlucht des Wadi Bani Auf. Die Ortschaft Bilad Sayt lässt mit ihren Terrassenfeldern an den Jemen denken, und im Bergdorf Misfah fühlen wir uns fast schon an die Straße der Kasbahs versetzt. 320 km

5. Tag: Vom Jebel Shams nach Nizwa
Der Tag beginnt mit einem Höhepunkt. Auf dem Viehmarkt von Omans alter Hauptstadt Nizwa, die ebenso fotogen wie geschichtsträchtig ist, treffen sich jeden Freitag Bauern und Einheimische zur großen Viehauktion. Hier werden wie ehedem vor allem Ziegen und Kühe meistbietend versteigert. Im „neuen Souk“ dagegen finden wir Gelegenheit in einer klimatisierten Halle, typische Produkte des Landes zu kosten. Schließlich erreichen wir mit dem mächtigen alles überragenden Fort das Wahrzeichen der Stadt. Vor allem der Rundturm der Festung gibt ein großartiges Motiv ab. 115 km

6. Tag: Von Nizwa in die Wüste
Nach der Fahrt durch die einmalige Gebirgslandschaft des Hadschar-Gebirges geht es nun in die Wüste: Die Wahiba Sands erwartet uns mit ihren bis zu 200 Meter hohen Dünen. Inmitten dieser Welt stetigen Wandels liegt unser Komfortcamp. Der Sonnenuntergang, das Sternenzelt über der Wüste und der Sonnenaufgang am nächsten Morgen: Ein ganz besonderes Erlebnis! 390 km

7. Tag: Von der Wüste nach Muscat
Durch die östlichen Hadschar-Berge geht es ins Wadi Bani Khalid, das im Oman nicht nur wegen seiner Lage sehr bekannt ist. In dem einzigartig klaren Wasser lässt es sich wunderbar schwimmen. Vielleicht möchten Sie es den Omani gleichtun? Entlang der Küste des Indischen Ozean passieren wir die Stadt Sur, die wir uns kurz anschauen, bevor es zurück in die Hauptstadt geht. 400 km

8. Tag: Ab in den Süden
Nach dem Frühstück machen wir uns auf zum Flughafen! Wir fliegen nach Salalah in ca. 1:45 Stunden.

9. Tag: Salalah: tropisches Paradies
Palmen, Grün und Verkaufsstände am Straßenrand. Aber auch prunkvolle Gebäude wie der Sultanspalast. Wir erkunden Salalah. Am Nachmittag geht es in den Osten Dhofars mit den sehenswerten Orten Taqa, Mirbat und dem antiken Weihrauchhafen Khor Rori. 180 km

10. Tag: Salalah: Weihrauch
Heute geht es weit in den Westen Dhofars. Links der Ozean mit Traumstränden, rechts die Berge. Wir erfahren welche Bedeutung der Weihrauch einst für diese Region hatte und bewundern bei unserer Fahrt zum Hiobsgrab die grüne Berglandschaft. 170 km

11. Tag: Freizeit und Rückflug
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, ehe es am späten Abend zum Flughafen geht. Sie reisen zurück in die Heimat. Auf Wiedersehen im Oman!

12. Tag: Heimreise
Umstieg in Muscat. Oman Air bringt Sie von hier nach Frankfurt in circa 7,5 Stunden.


- Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. -

Oman (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)Oman (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)