Guernsey/Sark/Herm/Lihou
Blumeninseln im Atlantik
18. – 25. Juni 2019

  • Fluganreise mit Lufthansa von Frankfurt via Manchester

  • Die Vier-Insel-Reise: Guernsey, Isle of Sark, Herm Island, Lihou Island

  • Ausführliche achttägige Besichtigungsreise mit fantastischen Küstenwegen

  • Märchenhafte Kanalinseln - Englische Gärten und französisches Savoir Vivre

  • Herrliche Spaziergänge, leichte Wanderungen und interessante Besichtigungen

  • Bewundern Sie mit uns besonders schön blühende Gärten und riesige Parkanlagen

  • Bewährtes schönes Familienhotel auf Guernsey in herrlicher Lage mit Swimmingpool

  • Mediterranes Klima, zauberhafte Vegetation und die meisten Sonnenstunden Großbritanniens

Saint´s Bay (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)Saint´s Bay (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)

 „Ein Stück Frankreich, das ins Meer gefallen ist und von England aufgesammelt wurde“ – so hat Victor Hugo die Inseln bezeichnet, als er dort im 19. Jh. im Exil weilte. Nirgends sonst findet man französische und englische Kultur so innig vereint. Guernsey und seine Nachbarinseln empfangen den Besucher mit freundlicher, entspannter Atmosphäre und unberührter Natur. Auf der kleinen Inselgruppe im Ärmelkanal unter britischer Krone mit dem „Geist Großbritanniens im Herzen der Normandie“ mischen sich uralte Traditionen mit mildem Klima, einer subtropisch üppigen Vegetation und sehr abwechslungsreicher Landschaft. Etwas südlicher als das Rhein-Main-Gebiet gelegen, sind es nur 15 km bis zur Grande Nation, nach Südengland aber 90 km. Französische Namen, die englisch ausgesprochen werden. Ein blütenreicher Mix ist auch die wunderschöne Flora - Mediterranes trifft auf Mitteleuropa, verwöhnt von einem milden Golfstromklima gedeihen hier 1500 wild wachsende Pflanzen. Fünf Inseln kuscheln sich in den Golf von St. Malo. Alle mit eigenem Charakter: Guernsey, Sark, Herm, Alderney und Jersey. Echte Kleinode und ein Geheimtipp unter Wanderfreunden - ein ideales Reiseziel für Naturliebhaber.

Begleiten Sie uns auf dieser einmaligen Reise in eine bei uns relativ unbekannte Inselwelt. Genießen Sie die einzigartige Mischung aus britischem „Lifestyle“ und französischem „Savoir Vivre“ auf diesen Blumeninseln. Gartenkunst aus England und die Küche aus Frankreich – vielleicht Europas schönste Mischung. Wir haken keine Sehenswürdigkeiten ab oder schauen alles nur aus dem Busfenster an. Wir zeigen Ihnen auf leichten Küstenwegen die schönsten Orte, Täler, Buchten und Strände. Kleine Landwege voller Farbenpracht führen durch versteckte Täler vorbei an traditionellen Farmhäusern. Mit dem guten öffentlichen Bussystem lernen Sie intensiv auch die unbekannten Seiten der Inseln kennen, wie das Victor Hugo Museum, ein uraltes Hügelgrab aus der Megalithzeit und die schönsten Gärten und Parks. Erleben Sie den urtümlichen Reiz der „Perlen im Atlantik“.

Guernsey hat seinen eigenen Charme, nur etwa halb so groß wie Jersey, wirkt es ländlicher und verträumter. Besonders reizvoll ist die verwinkelte Altstadt St. Peter Port mit ihrem großen Yacht- und Fischereihafen. Entdecken Sie mit uns diese zauberhafte Inselkulisse - phantastische Küstenwege im Süden, verwinkelte grüne Routen mit überbordenden Blumenhängen, türkisfarbenes Meer, von Ginster bewachsene Pfade, altenglische Kirchen und den mit 12 m zweithöchsten Tidenhub der Welt. Sie fliegen von Frankfurt mit Lufthansa/Flybe über Manchester nach Guernsey. Direktflüge gibt es keine von Frankfurt. Im Juni ist die Temperatur meist sehr angenehm und verlockt zu manchem Sonnenbad. Die Küstenwege und die prachtvollen Gärten stehen in voller Blüte. Wir wohnen in dem hübschen Mittelklassehotel Blue Horizon. Mit seiner familiären Atmosphäre steht es oberhalb der schönen Moulin Huet Bay an der Südküste. Die fantastische Lage, der blühende Garten und der Pool werden Ihnen gefallen.


Ihr Reisepreis      

Der Reisepreis beträgt pro Person:


im Doppelzimmer

1.685 €          


im  Einzelzimmer 

1.985 €

Eingeschlossene Leistungen: Fluganreise ab/bis Frankfurt (andere Orte möglich) mit LH/Flybe via Manchester nach Guernsey, Steuern und Gebühren, Transfers, Fähren von Guernsey nach Herm und nach Sark, Busfahrten, 7 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Blue Horizon auf Guernsey, Bad/Dusche, WC, TV, Welcome Drink, Ausflüge, Besichtigungen, Eintrittsgelder wie beschrieben, Reiseliteratur, Reiseleitung Ottmar Behrens

Nicht inklusive sind Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, und alle sonstigen nicht im Text erwähnten Leistungen

Bezahlung: 20 % des Gesamtreisepreises plus eventuelle Reise-Rücktrittskosten-Versicherung nach Erhalt der Reisebestätigung. Die Restzahlung wird fällig bis zum 17.05.2019

Teilnehmerzahl: mindestens 15 Personen, maximal 25 Personen

Reiseleitung: Ottmar Behrens

Küstenpfad (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)Küstenpfad (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)


Ihr Reiseprogramm

1. Tag  18.06.  DI  Anreise nach Guernsey
Vormittags Flug ab Frankfurt mit Lufthansa nach
Manchester und mit Flybe nach Guernsey. Kurzer Transfer zum schönen Blue Horizon Hotel für 7 Nächte. Spaziergang in der hübschen Umgebung. Zum aussichtsreichen Küstenpfad sind es keine zehn Minuten. Abendessen im Hotel.

2. Tag  19.06.  MI  Renoirs malerische Moulin Huet Bay
An unserem Hotel beginnt der schönste Küstenpfad der Inseln. Oberhalb der Südküste wandern wir vom Jerbourg Point zur bezaubernden Bucht Moulin Huet, Lieblingsmotiv Renoirs. Die goldenen Sandstrände und das türkise, glasklare Wasser schimmern wie in der Karibik. Über traumhafte Wege erreichen wir das idyllische Dorf Le Variouf. Per Bus geht es zurück. Vor der altehrwürdigen Kirche von St. Martin begrüßen wir die Grandmère, ein Menhir aus der Bronzezeit. Wanderung 3 ½ Stunden, wenige Anstiege, leicht.

3. Tag  20.06.  DO  Privatgarten und St. Peter Port
Mrs Jennifer Monachan zeigt uns ihren bezaubernden Privatgarten La Petite Vallee, ein buntes Paradies, das sich über einen ganzen Hügel erstreckt. Über einen herrlichen Küstenpfad kommen wir sehr aussichtsreich zur Hauptstadt St. Peter Port. Hier besichtigen wir den Hafen, das prachtvolle Hauteville House, wo der französische Schriftsteller Victor Hugo 15 Jahre im Exil lebte, die Kathedrale, einen Blumenpark und pittoreske Gassen. Busfahrt zum Hotel. Spaziergang 2 ½ Std, sehr leicht.

4. Tag  21.06.  FR  Isle of Herm
Busfahrt nach St. Peter Port. Nach 20 Minuten Bootsfahrt erreichen wir Herm, die kleinste der bewohnten Kanalinseln. Eine idyllische Oase fern der Zeit ohne Autos und Hektik mit nur 55 Menschen. Kleine Wanderung zu prachtvollen Stränden, unberührter Natur, herrlichen Wildblumen und Einkehr zum Kaffee. Hier ist auch der mit 12 Metern zweithöchste Tidenhub der Welt gut zu beobachten. Wanderung 2 ½ Std, sehr leicht.

5. Tag  22.06.  SA  Inselinnere und Lihou Island
Mit einer Kombination aus Busfahrten und Spaziergängen erkunden wir das abwechslungsreiche Inselinnere. Die wohl kleinste Kapelle der Welt ist mit Muscheln und Tonscherben geschmückt. An der Riesenbucht von La Portelet entdecken wir blühende Orchideenwiesen und ein ca. 6.000 Jahre altes Megalithgrab. Über einen nur wenige Stunden begehbaren Dammweg erreichen wir die fast unbewohnte Insel Lihou mit seltenen Seevögeln. Panoramafahrt entlang der weiten Strände an der Nordküste. Diverse leichte Spaziergänge.

6. Tag  23.06.  SO  Das wilde Südwestkap
Heute erwarten uns wilde Klippen, seltene Seevögel, dichte Blumenteppiche und Weitblicke auf den blaugrünen Atlantik. Wir erkunden auf dem herrlichen Küstenpfad das Südwestkap bei Pleinmont mit zahlreichen vorgelagerten Inseln und Leuchtturm. Genießen Sie die Einsamkeit und die frische Meeresbrise. Das Sausmarez Manor bezaubert mit seinem dichten Dschungelgarten und kunstvollen Skulpturen. Wanderung 3 ½ Stunden, leicht.

7. Tag  24.06.  MO  Besuch der Insel Sark
Vom Hafen St. Peter Port bringt uns das Boot in circa einer Stunde auf die selbständige Insel Sark. Eine eigene kleine Welt erwartet uns hier. Pferdekutschen anstelle von Autos, ein historisches Herrenhaus  mit den wunderschön blühenden Seigneurie Gardens, ein abgelegenes Dschungeltal und herrliche Küstenpfade. Wanderung 2 ½ Stunden, sehr leicht. Ein besonders leckeres Abschiedsabendessen mit frischem Hummer erwartet uns im Hotel.

8. Tag  25.06.  DI  Die Inseln aus der Luft
Heute heißt es Abschied nehmen von den liebgewonnenen „Kanalischen Inseln“. Flug vormittags von Guernsey nach Manchester und weiter mit Lufthansa nach Frankfurt.


- Programmänderungen vorbehalten -

Gartenanlage vom Blue Horizon Hotel (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)Gartenanlage vom Blue Horizon Hotel (© Reiseagentur Behrens & Schöffel)